Ins Neue Jahr starten wir in gewohntem Rhythmus zum ersten Stammtisch am Mittwoch 8. Januar.
Jeder Abend beginnt mit einem Fachvortrag. Experten/-innen berichten aus ihrem Alltag und beleuchten jeweils einen Aspekt der Verbindung ihrer Tätigkeit mit dem Medium Buch. So ensteht im Verlauf dieser Reihe ein ›kleine Enzyklopädie‹ der Buchkultur

Stammtisch Initiative Buchkultur Vortragsreihe, Programm 2014


Mittwoch, 8. Januar 2014

Dr. Ralph Aepler wird über seine umfangreiche Lexika-Sammlung berichten. Neben den Klassikern aus dem Hause Brockhaus, Meyer und Pierer werden auch ausländische Lexika und andere Raritäten präsentiert. Zum Vortrag wird ein unterhaltsamer Streifzug durch drei Jahrhunderte lexikalischen Schaffens kommen, gespickt mit pikanten und unbekannten Anekdoten.
Wir freuen uns auf einen sehr interessanten Abend.
 
Dr. Ralph Aepler
›Lexika im Lauf der Jahrhunderte.
Die Sammlung Aepler‹
Ort: Turm33_Cafédrale, Lutherturm, Maxstraße 33, Ludwigshafen
Beginn: 19.00 Uhr
Lexikakl


Mittwoch, 12. März 2014
Unser nächster Stammtisch am kommenden Mittwoch befaßt sich in Vorausschau auf unser Projekt ›Freiheitsbibliothek‹, das im Mai startet, mit dem Exilschriftsteller Kurt Kläber, alias Kurt Held. Erich Eberts, ein ausgewiesener Kenner der Materie, wird uns das Leben und Wirken von Kurt Kläber nahebringen. Wir freuen uns auf einen interessanten Abend.

Erich Eberts
›Kurt Kläber und die Rote Zora‹
Ort: Turm33_Cafédrale, Lutherturm, Maxstraße 33, Ludwigshafen
Beginn: 19.00 Uhr


Hier die weiteren Stammtischtermine, Themen werden noch bekanntgegeben.

Mittwoch, 14. Mai 2014

Mittwoch, 9. Juli 2014

Mittwoch, 10. September 2014

Mittwoch, 12. November 2014


Im Anschluß an die Vorträge ist Gelegenheit zum Gedankenaustausch mit den Referenten.

Vortrag und Stammtisch finden jeweils Mittwochs zu den oben angegebenen Terminen statt.
Beginn: jeweils 19.00 Uhr.
Ort: der Stammtisch der Initiative Buchkultur trifft sich
im Lutherturm, Turm33_Cafédrale,
Maxstraße 33, 67059 Ludwigshafen,
La Torre da Angelo‹ Telefon (06 21) 51 42 11
(Wilhelm-Hack-Museum, Fußgängerzone und Pfalztheater)

Die Initiative Buchkultur lädt herzlich ein.
Eintritt frei für jedermann

AnfahrtStammt_iB